Caroline Schwarz

Caroline Schwarz (Bremen)

Diplom der „Hochschule für Künste Bremen“

Kursleiterin im eigenen Atelier und in

verschiedenen Bremer Kultureinrichtungen.

 

Ich habe Ton unter anderen Materialen als Ausdrucksmittel gewählt, weil er eine sehr sinnliche und intuitive, spontane Arbeitsweise zulässt. In dieser lebendigen Dimension des Formens kann ich meine Innere Bewegtheit ausdrücken.

Meine Arbeiten, mit diesem sehr natürlichen, archaischen Material, sind ein Teil meiner philosophischen, psychologischen und geistigen Forschungsarbeit. Es sind Stationen zu weiteren Gedankengängen. Für mich ein Übungsfeld für das notwendige Leben.

Ich möchte der spirituellen und transformierenden Kraft Ausdruck verleihen. Hierbei schöpfe ich aus mythologischen, archaischen Bildern, Märchenwelten und der Natur.

Ausstellungen und Projekte:
Städtische Galerie Bremen, Kap Horn Art, Villa Sponte, BBK, JVA-Bremen u.w.

HINWEIS ZU COOKIES: Für das bestmögliche Besuchserlebnis speichern wir Informationen über Ihren Besuch. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie dem auch widersprechen. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen