Claus Kohr in Bremen

Claus Kohr in Bremen

Wir möchten Sie herzlich zu den Vorträgen und Seminaren mit Claus Kohr in Bremen einladen.
Claus Kohr ist mittlerweile weit über den anthroposophischen Kreis hinaus für seine künstlerischen und kunsttherapeutischen Arbeiten bekannt. Da er in Karlsruhe und Baden-Baden lebt und arbeitet, ist es uns ein besonderes Anliegen Sie zu seinen Terminen in Bremen einzuladen.

Vortrag: 1. Dezember 19 Uhr
„Das bin Ich” Das Porträt als Selfie und Gegenstand der Kunst.
Porträtkunst im Spannungsfeld zwischen Momentaufnahme und Ewigkeit.

 

Workshop: 2. Dezember 18-21 Uhr
Das Spirituelle in der Kunst – Eine Einführung in das systemische Aufstellen von Bildern.

 

Seminar: 3. Dezember 10-16 Uhr
Selbstgestaltung – Selbstverwirklichung – Selbsterkenntnis,
spirituelles Ressourcenmanagement.

 

Wir freuen uns auf Ihre baldige Anmeldung um einen der begrenzten Plätze für Sie zu reservieren.

Weitere Details finden Sie in diesem PDF (hier klicken)

 

“Das bin Ich” –  Das Porträt als Selfie und Gegenstand der Kunst. Vortrag

Was ist Motiv, was der Beweggrund? Das Selfie ist Aufnahme einer Beziehung, wobei die Motive schnell wechseln können, oder über Kontinuität feine Veränderungen sichtbar machen. Beides sind traditionelle mittel der Kunst.

Wenn ich meinen Selfies meine Portraits gegenüberstelle, geht es mir um Rückbindung. Woher komme ich und wohin gehe ich? Mit dieser Betrachtung möchte ich die Teilnehmer zur künstlerischen Selbstbetrachtung anregen und diese mit andern teilen. Eintritt 8€ – Fr. 01.12. 19 bis 20:30 Uhr (noch 5 freie Plätze).

 

Das Spirituelle in der Kunst
Eine Einführung in das systemische Aufstellen von Bildern.  Workshop

Die Teilnehmer stellen sich in die Positionen der in Gemälden dargestellten Personen und Gegenstände. Über dies wird das Bildgeschen unterschiedlicher Kunst- Stilepochen verlebendigt und emotional erfahrbar.

Die Erlebnisebenen sind vielschichtig. Wir erleben die Zeit in und aus welcher die Kunstwerke geschaffen wurden. Sichtbar wird auch die Persönlichkeit des Künstlers. Im Falle von Rembrandt wird “der Große Stil” ersichtlich, aus welchem er “die Heilige Familie” geschaffen hat.

Diese Begehung und Reflektion öffnet einen weiten Raum der Menscheits- und Kulturgeschichte. Der Betrachter selbst erschließt sich, über das emphatische Mitschwingen neue Haltungen und Positionen, der aus Kunst vermittelten Spiritualität. Eintritt 15€ – Sa. 02.12. 18 bis 21 Uhr (noch 9 freie Plätze).

 

Selbstgestaltung – Selbstverwirklichung – Selbsterkenntnis
Spirituelles Ressourcenmanagement. Tagesseminar

Spirituelles Ressourcenmanagement mit Übungen aus dem Kreativitätstraining und der systemischen Aufstellungsarbeit. Quellen der Kunst – Das Kreativitätstraining bedient sich hier künstlerischer Mittel, um Quellen zu erschließen, die eine positive Wirkung auf das Leben haben.

Methodische Betrachtungen der Kunst zeigen, wie komplexe Zusammenhänge über das Bilderleben “verstehbar”* werden können und Kunst die Möglichkeit in sich trägt Gegensätze zu vermitteln, in Lebensprozessen gestaltend wirksam sein können und diese “handhabbar”* werden lassen.

Über die Kunst können wir auch zu einem “Gefühl der Sinnhaftigkeit”* kommen, durch welches sich der Mensch mit den Kräften der Schöpfung verbunden fühlt und sich selbst als Mitgestaltender erlebt. *siehe auch: Aaron Antonovsky, Salutogenese. 
Seminargebühr 85€ – So. 03.12. 10 bis 16 Uhr (noch 6 freie Plätze)

 

Anmeldung unter:  0421-69509858 oder per E-Mail post@galerie-spirituelle-kunst.de

Veranstaltungsort: Galerie für spirituelle Kunst – Martinistr. 60 – 28195 Bremen

Unser aktuelles Programm für Dezember 2017

Unser aktuelles Programm für Dezember 2017

Unser aktuelles Programm für Dezember 2017 Fr. 01.12. 19 Uhr “Das bin Ich” Das Porträt als Selfie und Gegenstand der Kunst. Porträtkunst im Spannungsfeld zwischen Moment-aufnahme und Ewigkeit. Mit der Typosophie über die äußere Form zu innerer Einsicht gelangen. Vortrag Claus Kohr. 8€ Sa. 02.12. 10-17 Uhr Befreie DICH selbst! The Work Tagesseminar. The Work“ ist eineContinue Reading

Einladung zur Vernissage der Ausstellung “INFINITY”

Einladung zur Vernissage der Ausstellung “INFINITY”

      Vernissage der Ausstellung “INFINITY”   Zur Eröffnung der Ausstellung “INFINITY” in der GALERIE DR. HORSTKOTTE  (ehemals Galerie für spirituelle Kunst) laden wir Sie herzlich ein. Den Grund der Umfirmierung werden Sie exklusiv an diesem Abend erfahren.   Vernissage mit Künstlergesprächen am Samstag 28. Oktober 2017 um 18 Uhr.   Stephanie Gaeta –Continue Reading

Veranstaltungsprogramm Oktober 2017

Unser Veranstaltungsprogramm für Oktober ist nun online. Alle Termine detailliert findet Ihr unter: Termine (hier klicken) Fr. 13.10. 18 Uhr Infoabend zur Gründung einer Herz-Bewusstseins-Gruppe mit Martina Weigt. Eintritt gratis Sa. 14.10. 16 Uhr Jenseitskontakte sind sie wirklich möglich? Das ewige Band der Liebe ist unzertrennlich. Ein Abend mit dem erfahrenen Medium Kissy Pfänder. 8€ Fr.Continue Reading

Impressionen Wiedereröffnung und Vernissage Elysium

Impressionen Wiedereröffnung und Vernissage Elysium

    Am letzten Samstag (26. August) war es nun endlich soweit. Die Wiedereröffnung und Vernissage der Ausstellung Elysium stand bevor. Künstler, Besucher und Galeristen waren gleichsam aufgeregt und wurden für ihre Geduld mit einem wunderbaren Abend belohnt. Von den ungefähr 120 Besucher welche sich den den Abend über in den Räumen aufhielten hier nunContinue Reading

Wiedereröffnung & Vernissage der Ausstellung ELYSIUM

Wiedereröffnung & Vernissage der Ausstellung ELYSIUM

      Einladung zur Eröffnung der Ausstellung ELYSIUM ­ Die Galerie für spirituelle Kunst eröffnet wieder! Nach langer Ruhe- und Umbauphase eröffnen wir nun endlich im Erdgeschoss erneut unsere Galerie. Am Samstag den 26. August um 18 Uhr in der Martinistr. 60 in Bremen. Wir laden Sie an diesem Abend herzlich zur Vernissage derContinue Reading

Umfrage: WIEDER-ERÖFFNUNG (nach Umbaupause) der Galerie für spirituelle Kunst

  Umfrage: WIEDER-ERÖFFNUNG (nach Umbaupause) der Galerie für spirituelle Kunst Ab dem 26. August 2017 sind wir wieder da! Dazu ist uns Deine Meinung sehr wichtig!   Wir ziehen nun endlich in der Martinistraße ins Erdgeschoss um und sind ganz gespannt auf Deine Anregungen für die Neueröffnung am 26. August. Vielen Dank das Du dir dieContinue Reading

Spirituelles Adventsprogramm 2016

  Wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen in der Weihnachtszeit 2017 ein:   Sonntag 27. November (1. Advent) 17 Uhr freier Eintritt Harfenmusik & Spekulatius Harfenmusik – musikalische Einstimmung in die Weihnachtszeit – weihnachtliche Harfenmusik von Jennifer Lang live in der Galerie. Am 1. Advent laden wir Sie ein ab 17 Uhr den KlängenContinue Reading

Einladung zum Besuch der Ausstellung “universum”

Hier sehen sie einige Impressionen von der Vernissage am 15. Oktober 2016: EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNG „Das in eins Zusammengefasste“ (lat.universum)    Woher kommen wir und wohin gehen wir? Was ist die Natur unserer Existenz? Was ist das Universum? Das sind seit jeher einige der Grundfragen der Menschheit. Was ist es, das die Welt im InnerstenContinue Reading

Einladung Vernissage: Das in eins Zusammengefasste am 15. Okt. 2016 um 18 Uhr

Einladung Vernissage: Das in eins Zusammengefasste am 15. Okt. 2016 um 18 Uhr

  EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNG „Das in eins Zusammengefasste“ (lat.universum)    Woher kommen wir und wohin gehen wir? Was ist die Natur unserer Existenz? Was ist das Universum? Das sind seit jeher einige der Grundfragen der Menschheit. Was ist es, das die Welt im Innersten zusammenhält? Dies fragte sich schon Goethes Faust und in späterer ZeitContinue Reading

HINWEIS ZU COOKIES: Für das bestmögliche Besuchserlebnis speichern wir Informationen über Ihren Besuch. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie dem auch widersprechen. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen