In den Jahren 2015 bis 2018 war die Galerie für spirituelle Kunst in Bremen aktiv. Davon hier einige Bilder, zunächst das Kern-Team 2015: Dann zum merkwürdigen Besuch eine TV-Teams eines lokalen (ARD-)Senders... auf Youtube kann man manchmal das sehenswerte 3-Minuten-Video finden: was uns aber beim Feiern später nicht gestört hat: denn so sieht man Künstler gerne als Externer: Claus-Kohr-Ausstellung und übersieht, wieviel Aufwand selbst hinter einer so kleinen Ausstellung steckt (es nur etwas mehr als 300 qm Fläche, die wir mit Bildern und Skulpturen damals nutzen konnten)